Schule der Frauen
Komödie von Molière
Deutsch von Hans Weigel


Schule der Frauen

Regie:
Renate Renken

Es spielen:  
Arnolphe Rainer Poser
Agnes Bianca Weidenbusch
Horace Marcel Schüler
Chrysalde Axel Raether
Alain Ralph Dillmann
Georgette Heike Berg
Enrique Jens Hommola

Regieassistenz / Technik:
Karin Veith

Kostüme:
Stephanie Mitterle

Werkstatt und Ausführung:
Heinz Runkel

Arnolphe, für den bislang Ehen und betrogene Ehemänner
Zielscheiben seines Spotts waren, will sich nun selbst verheiraten.
Als seine Zukünftige hat er sein Mündel Agnes auserkoren.

Wohlweislich hat er sie bis dahin vor der Außenwelt versteckt,
um sie nach seinen Vorstellungen und Regeln erziehen zu lassen.
So hofft er für sich die perfekte Ehefrau heranzuziehen.

Doch das Schicksal hat seine eigenen Pläne,
und so wird manch einer hinters Licht geführt.
Irrungen und Wirrungen nehmen ihren Lauf -
ein Schabernack, bei dem kein Auge trocken bleibt.


Seien Sie Gast im Hause des Herrn Arnolphe und
vergnügen Sie sich bei französischem Essen und Trinken.



[ Unsere Produktionen ] [ Fotos aus diesem Stück ] [ Zum nächsten Stück ]