Was ihr wollt

Eine der schönsten Komödien des Welttheaters
voller Verwandlungszauber und Melancholie

von William Shakespeare

Neue Bühne Darmstadt: 'Was ihr wollt'

Regie:
Renate Renken

Es spielen:
Rainer Poser, Stefanie Hakvoort,
Ralph Dillmann, Heike Berg,
Ulrich Sommer, Manuela Stüsser,
Peter Jährling, Axel Raether,
Ralph Erdenberger
und Heinz Runkel, Jens Hommola,
Hannelore Nippert


Technische Leitung:
Bianca Weidenbusch

Produktionsassistenz:
Claudia Runkel

Kostüme und Requisite:
Stephanie Mitterle

Lassen Sie sich von des Meeres und der Liebe Wellen
an den Strand von Illyrien tragen
und geniessen Sie exotische Leckereien.

Illyrien - ein wundersames Eiland, Ort der Irrungen und der Wirrungen.
Ein Schiffbruch wirft Viola an den Strand,
mit knapper Not kann sie ihr Leben retten.
Das Abenteuer hat begonnen.

Um sich im fremden Land zu schützen, verkleidet sich Viola.
Als junger Mann tritt sie in die Dienste des Herzogs Orsino
und wird sein engster Vertrauter.
Doch vor Liebe schützt keine Verkleidung.
Sie verliebt sich in ihren Herrn, der wiederum die Gräfin Olivia anbetet.
Viola soll nun für ihren Herrn um die schöne Dame werben,
doch diese scheint sich mehr für den jungen Boten zu interessieren.
So nimmt die Täuschung ihren Lauf. Und auch die Komödie.
Denn da gibt es noch eine sehr gewitzte Dienerin
und zwei trinkfeste Junker, die zu jedem Schabernack bereit sind ...

Illyrien - eine Wüste voller Sehnsüchte.
Wie gern und wie leicht lassen sich alle täuschen
von ihrer eigenen Sehnsucht,
die sehen macht, was man sehen möchte.


[ Kritik Darmstädter Echo ] [ Kritik Frankfurter Rundschau ]

[ Unsere Produktionen ] [ Fotos aus diesem Stück ] [ Zum nächsten Stück ]