DER KLEINE LORD
Neue Bühne Bearbeitung
nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett


DER KLEINE LORD

Inszenierung: Renate Renken
Musikalische Leitung: Heike Pallas

Es spielen:
Cedric Errol Daniel Groß,
Ferdinand Faltz,
Elias Grünewaldt
Earl von Dorincourt Rainer Poser
Mrs. Errol, Cedrics Mutter Anna Baum
Mr. Havishan, Anwald Axel Raether
Mary, Cedrics Hebamme u.a. Gabriela Reinitzer
Silas Hobbs u.a. Dominik Kaiser
Dick, Schuhputzer u.a. Markus Hill
Dawson, Haushälterin u.a. Nicole Klein
Thomas, Diener u.a. Jens Hommola

Regieassistenz:

Andrea Brentley, Maren Ohr

Technik: Bruno Briggmann, Thomas Dumke

Bühnenbild: Maren Ohr
Requisite: Gerlinde Grumbach

Cedric lebt mit seiner verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen in New York,
als sich sein Leben schlagartig ändert.
Der Junge soll ein Lord werden !
Sein Großvater, der mürrische Earl von Dorincourt,
möchte seinen einzigen Enkel zu sich nach England holen
und dort zu seinem standesgemäßen Erben erziehen.
So macht sich die kleine Familie auf den Weg in die "Alte Welt" ...

Als Cedric nun seinem Großvater arglos und vertrauensvoll begegnet,
bringt es das Weltbild des alten Earls ziemlich ins Wanken.

Dann taucht plötzlich auch noch eine unbekannte Frau auf, die behauptet,
ihr Sohn sei der wahre Lord Fauntleroy.


Freuen Sie sich auf Köstliches aus der Neuen und Alten Welt ...
Amerikanische und Englische Leckereien erwarten Sie !



[ Unsere Produktionen ] [ Fotos aus diesem Stück ] [ Zum nächsten Stück ]