DER MIETER
oder das Geheimnis um Jack The Ripper

Neue Bühne Bearbeitung
Ein Kriminalstück nach dem Roman von Marie Belloc Lowndes


DER MIETER

Inszenierung: Renate Renken
Musikalische Leitung: Heike Pallas

Es spielen:
Mr. Sleuth, der Untermieter Axel Raether
Ellen Bunting, Witwe Gabriela Reinitzer
Robert Bunting, ihr Mann Rainer Poser
Daisy, seine Tochter Anna Baum
Joe Chandler, Polizeidetektiv Stefan Pescheck
Charly Hicks u.a. Jens Hommola

Assistenz:

Andrea Brentley

Technik: Bruno Briggmann, Thomas Dumke

Bühnenbild: Tobias Ullrich
Requisite: Gerlinde Grumbach

Stell' Dir vor, Du hast endlich einen Untermieter gefunden.
Du und Dein Mann. Ihr standet vor dem Bankrott mit der Pension.
Du hattest schon fast alle Hoffnung aufgegeben,
doch dann klopft es an Deine Tür,
und ein vornehmer und gediegener Mann fragt nach einem Zimmer.

Ruhe sei ihm wichtig, eine Mahlzeit am Tag, und er zahle im Voraus.
Mit einem Male bist Du all Deine Geldsorgen los.

Sicher, Dein Untermieter ist etwas exzentrisch, er hat eigentümliche Angewohnheiten
... zum Beispiel nachts gerne im Nebel spazieren gehen ...

Und dann wächst in Dir ein schrecklicher Verdacht,
Du kannst mit niemandem darüber reden.
Ach was, vielleicht bildest du Dir das alles ja nur ein.
Doch in Deiner Stadt geschehen plötzlich schreckliche Morde ...


Begleiten Sie uns in die Londoner Pension,
lassen Sie sich in den Bann ziehen
und genießen Sie dabei die exzellenten Speisen Ihrer Wirtin.



[ Unsere Produktionen ] [ Fotos aus diesem Stück ] [ Flyer-PDF ] [ Zum nächsten Stück ]